Twitter @Glemshexen

  • Jetzt schon vormerken: Die Ditzinger Glemshexen haben einen Stand auf dem Hafenscherbenfest in Ditzingen. #fasnet #ditzingen
    (14.07.2015)

  • Neuvorstellung der Ditzinger Glemshexen findet am 22.05. um 19:00 Uhr im Musikerheim Ditzingen statt. Mehr Infos auf der Webseite. #fasnet
    (11.05.2015)

  • Auf unserer Homepage findet ihr neue Bilder der aktuellen Fasnet. http://t.co/Jp6HVnK0rt
    (21.01.2015)

  • Erinnerung! Morgen findet das Maskenabstauben um 18 Uhr auf dem Ditzinger Laien statt. Schaut doch einfach vorbei. #fasnet
    (05.01.2015)

Über uns

Die Brauchtumsgruppe „Ditzinger Glemshexen“ wurde im Jahre 1993 gegründet. Als Untergruppe der Gesellschaft Titzo e.V. wuchs die Gruppe sehr schnell auf über dreißig Personen an. Im Jahre 2003 wurde die 1. Narrenzunft Ditzinger Glemshexen e.V. von der Gesellschaft Titzo e.V.  freigesprochen und ist heute ein eigenständiger Verein mit über neunzig Mitgliedern.Im Umkreis von ca. zweihundert Kilometern besuchen wir während und außerhalb der Fasnet unsere Partner und Fasnetsfreunde. Bei traditionellen Fasnetsumzügen, sowie Hallenveranstaltungen sorgen wir für einen spektakulären Auftritt durch unsere Darbietungen und unsere beeindruckende Größe. Wir hinterlassen  in Städten, Gemeinden, Vereinen und bei jedermann einen positiven Eindruck. Bei unseren eigenen Veranstaltungen wie dem Maskenabstauben, der Hexennacht und dem „Hexenverbrennen“ erfahren wir ebenso einen positiven Zulauf und eine immer größere Nachfrage.

 

Aber nicht nur während der Fasnetszeit sind wir aktiv. Wir treffen uns monatlich zum Stammtisch,trainieren regelmäßig für unsere Show- und Brauchtumstänze (Kinder und Erwachsene). Desweiteren sind wir bei Ausflügen, Fußballturnieren und Hexenolympiaden sportlich tätig. Denn es gilt auchhier:

 

„Eine Hexe, die rastet, rostet! “

 

Unsere Brauchtumsgruppe ist für Männer und Frauen, für Jung und Alt geeignet. Hinter den handgeschnitzten Holzmasken stecken Kleine und Große Mitglieder.